Medusenhaupt


Medusenhaupt

Medūsenhaupt, Pflanzenart, s. Euphorbia [Abb. 537].


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Medusenhaupt — (lat. Caput Medusae) bezeichnet: den Kopf der Medusa in der Zoologie den Schirm einer Qualle (Medusa) in der Botanik und Mykologie Medusenhaupt Winde, Convolvulus caput medusae Medusenhaupt (Wolfsmilchgewächs), Euphorbia caput medusae… …   Deutsch Wikipedia

  • Medusenhaupt — Medusenhaupt, meist die Maske einer jener Gorgonen, welcher Perseus das Haupt abschlug unter Beihilfe der Athene, die ihren Schild als Spiegel vorhielt. Es wurde in der Dekoration antiker Kunst namentlich zur Verzierung von Schild und Harnisch… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Medusenhaupt — Medusenhaupt, 1) s.u. Medusa; 2) so v.w. Rauher Medusenstern, s.u. Medusenstern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Medusenhaupt [1] — Medusenhaupt, s. Gorgoneion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Medusenhaupt [2] — Medusenhaupt, Krankheit, s. Cirsomphalus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Medusenhaupt — Me|du|sen|haupt 〈n. 12u〉 Kopf der Meduse * * * Me|du|sen|haupt, das [der Kopf der Medusa hatte statt Haaren Schlangen]: 1. fürchterlicher, schreckenerregender Kopf der Medusa. 2. (Med.) Geflecht von Krampfadern im Bereich des Nabels. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Medusenhaupt — Me|du|sen|haupt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: häup|ter〉 1. 〈grch. Myth.〉 Kopf der Meduse (1) 2. 〈unz.; geh.〉 Bild für etwas Furchtbares, das den Betrachter vor Schreck lähmt 3. 〈Med.〉 Netz hervortretender Hautvenen im Nabelbereich bei Blutstau in der… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Medusenhaupt — Medu̱sen|haupt vgl. Caput medusae …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Medusenhaupt — Me|du|sen|haupt das; [e]s: 1. svw. ↑Medusenblick. 2. Krampfadergeflecht um den Nabel herum (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Medusenhaupt — Me|du|sen|haupt, das; [e]s …   Die deutsche Rechtschreibung